• leicht und schnell erlernbar
Neue Mitarbeiter können schon nach kürzester Zeit produktiv arbeiten

• geringe Folgekosten
da keine umfangreichen, kostenintensive Schulungen notwendig sind und auch sonst keine weiteren versteckte Kosten anfallen

• einfach zu bedienen
aufgrund der selbsterklärenden, an die Bedürfnisse der Praxis angepassten Benutzeroberfläche

• 3D Komplettpaket mit der vollen 2D Funktionalität

• Direktes Modellieren
Änderungen direkt am Modell, ohne auf parametrische Zusammenhänge achten zu müssen, bedeutet Freiheit und Flexibilität. So kann auch kurzfristig auf veränderte Randbedingungen reagiert werden, ohne dass der Historienbaum einen Strich durch die Rechnung macht.

• Konstrukteur hat die freie Wahl
MegaCAD überlässt dem Anwender die Wahl der jeweils effektivsten Vorgehensgehensweise. Es vereinigt beide Ansätze in einem Programm. Featurebasiertes Konstruieren und direktes Modellieren mit lokalen Operationen ergänzen sich in idealer Weise.

• Direkte Bearbeitung
Mit “lokalen Operationen” lässt sich ein 3D Objekt direkt bearbeiten. Die Änderungen bleiben lokal begrenzt und haben keinen Einfluss auf die Gesamtkonstruktion.

• schnelle, intuitive und flexible Konstruktionsweise

• Kommandocursor
Der Kommandocursor ermöglicht Änderungen von 2D und 3D Elementen durch einfaches Anklicken direkt an der Geometrie. Das bietet deutliche Vorteile: Sie sind flexibel und können auf kurzfristig veränderte Randbedingungen reagieren, ohne dass ihnen der
Historienbaum oder ein fehlender Parameter einen Strich durch die Rechnung macht

• 2D Ableitungen
Ableitung beliebiger Ansichten und Schnitte aus einem 3D Modell. Automatische Aktualisierung bei Änderung der 3D Konstruktion.

• Vielseitigkeit
MegaCAD ist bereits in der Grundversion ohne Zusatzmodule vielseitig einsetzbar.
Konstruktionshilfen

• intelligente Bedienerführung
es werden immer die Menues angeboten, die für den aktuellen Arbeitsschritt relevant sind.

• Hybridmodell
verfügbar sind ein 2D / 3D Kanten-, 3D Flächen- und 3D Volumenmodell. MegaCAD bietet für alle Modelle eine durchgängige, einheitliche Bedienung.

• Freiformflächen
leistungsfähiges Flächenmodell für gehobene Designansprüche

• Kollisionsprüfung
Einbauproben neuer Bauteile direkt am Bildschirm

• direkter Datenaustausch
mit einer der vielen CAD/CAM Applikationen, die wie MegaCAD auf ACIS basieren. Darüberhinaus sind weitere ausgereifte Schnittstellen verfügbar ( HPGL, DXF, DWG, CDL, IGES, 3DS, STL, VDAFS )