MegaCAD LT

Für einsteiger in das Professionelle CAD-Zeichnen

MegaCAD Lt gehört in jedes technische Büro, das präzise technische Zeichnungen, Skizzen, Flussdiagramme oder Infografiken anfertigt. Nutzen Sie dafür alle wesentlichen Zeichnungs- und Editierfunktionen in einem übersichtlichen Menü. Die MegaCAD Lt Version macht Ihnen den Einstieg ins professionelle Zeichnen leicht – und das zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die LT Version ist die kleinste Version aus der MegaCAD Programm Familie. Sie ist das ideale Produkt für Konstrukteure oder technische Büros, die gelegentlich technische Skizzen oder Zeichnungen erstellen wollen.

580.00 CHF In den Warenkorb

Die LT Version ist die kleinste Version aus der MegaCAD Programm Familie. Sie ist das ideale Produkt für Konstrukteure oder technische Büros, die gelegentlich technische Skizzen oder Zeichnungen erstellen wollen.

Alle wichtigen Grundfunktionen der 2D-Version sind bereits enthalten. Über die DXF/DWG Schnittstelle werden Zeichnungen mit anderen CAD-Systemen ausgetauscht. Das Upgrade auf größere MegaCAD Versionen ist jederzeit möglich.

Die LT gehört zur Grundausstattung von jedem technischen Büro, in den Illustrationen, konzeptionelle Skizzen, elektrotechnische Strangschemen, Flussdiagramme oder Infografiken aller Art erstellt werden.


Zeichnen wie am Zeichenbrett

Technische Zeichnungen, vom Einzelteil bis zur Fertigungszeichnung, entwerfen und detaillieren.

Maßhaltig zeichnen wie mit Schablone, Lineal und Zirkel. Schnelle Navigation innerhalb der

Zeichnung direkt über die Radtaste der Maus. Das mitdenkende Menü bietet immer die jeweils

benötigten Funktionen an.


Änderungen leicht gemacht

Elemente per Drag & Drop verschieben und strecken. Mit dem Kommando Cursor Elemente per

Mausklick direkt ändern. Direktes Editieren ohne Umwege. Duplizieren, Rotieren, Verschieben,

Kopieren, Spiegeln, Strecken. Bemaßung und Text direkt editieren.


Exakt bemaßen

Der Bemaßungsassistent schlägt die jeweils wahrscheinlichste Bemaßungsart vor.

Automatischer Wechsel zwischen Horizontal-, Vertikal-, Parallel-, Winkel- und

Abstandsbemassung. Direkte manuelle Einzelbemassung. Technische Dokumentation / DTP.


Angebote anschaulich illustrieren

Montage- und Bedienungsanleitunge bebildern. Umrissmodus für Gravuren und Schneidplotter. Einlesen und speichern von Rasterdaten zur Bearbeitung alter Papierpläne. Frei skalierbare TrueType Schriften.


Leichter Einstieg in das professionelle Zeichnen

MegaCAD LT garantiert den leichten Einstieg in das professionelle Zeichnen zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. In kurzer Zeit wissen Sie mit der Zeichensoftware umzugehen und dies ohne zeitraubende Schulungen.
Für das schnelle Erlernen sind die wichtigsten Informationen zu den jeweiligen Funktionen in der integrierten Hilfe anschaulich und detailliert beschrieben.
Die Software enthält alle wesentlichen Zeichnungs- und Editierfunktionen, die in dem übersichtlichen Menü bereitgestellt werden.
Fertige Zeichnungen lassen sich leicht direkt in ein Textverarbeitungsprogramm übernehmen, um ein Angebot oder Montageanleitungen zu bebildern.

Technische Zeichnungen im Handumdrehen erstellen.

Mit MegaCAD LT entwerfen und detaillieren Sie technische Zeichnungen vom Einzelteil bis zur Fertigungszeichnung im Handumdrehen. Der Programmaufbau erinnert an ein Zeichenbrett. So können Sie zügig zeichnen, ähnlich wie mit Schablone, Lineal und Zirkel.

Intelligente Menüs erleichtern die Arbeit

Das mitdenkende Menü bietet Ihnen dabei immer die Funktionen an, die gerade benötigt werden.
Die vordefinierten Formen wie z.B. Rechteck, Langloch, Schlüsselloch & Co. sparen bei der Zeichnungserstellung Zeit.
Auch Bemaßungen sind dank des intelligenten Bemaßungsassistenten schnell umzusetzen. Er schlägt jeweils die wahrscheinliste Bemaßungsart vor.

Hard- und Softwareempfehlung für MegaCAD 2016

Betriebssysteme

MegaCAD 2016 wurde für Windows 7 SP1, Windows 8.1 und Windows 10 entwickelt. Wir empfehlen Windows 8.1 / 10 Pro (64-Bit). MegaCAD 2016 wird als 32-Bit und als 64-Bit Version ausgeliefert.

Prozessoren, Arbeitsspeicher und Grafikkarten

Basisausstattung

Standardausstattung

gehobene Ausstattung

Prozessor

Intel i3

Intel i5

Intel i7

Arbeitsspeicher

4 GB RAM

4 – 8 GB RAM

8 – 16 GB RAM

Festplatte

1 TB HDD

256 GB SSD / 1 TB HDD

512 GB SSD / 2 TB HDD

Grafikkarte

NVIDIA Quadro K620

NVIDIA Quadro K1200

NVIDIA Quadro K2200

Notebooks

Ältere Notebooks mit sog. Onboard-Grafik, also ohne eigenständige Grafikkarte und ohne separaten Grafikspeicher, sind für den Einsatz mit MegaCAD 2016 nicht geeignet. Die Intel HD Graphics 4000 / 4600 / 5500 Chips, die in Intel® Core™ i5, und Core™ i7 Prozessoren der dritten, vierten bzw. fünften Generation integriert sind, bieten eine Leistung, die auch für MegaCAD 2016 2D ausreicht. Wir raten für den Einsatz von MegaCAD 2016 3D gerade bei Notebooks zum Kauf eines Modells mit einer separaten Grafikkarte mit 2 GB dediziertem Speicher (z.B. einer NVIDIA Quadro K1100M / K2100M).

OpenGL

MegaCAD 2016 nutzt die erweiterten OpenGL Features von Midrange- und High-End-Graphikkarten. Bestimmte (optionale) Funktionen lassen sich nur mit Graphiktreibern nutzen, die mindestens den OpenGL 4.3 Standard unterstützen, der am 6. August 2012 vorgestellt wurde.

Terminalserver

Für den Einsatz auf CITRIX Terminalservern benötigt MegaCAD 2016 eine NVIDIA GRID K1 / K2 Grafikkarte und stellt damit die Grafikleistung eines lokalen PCs auf virtuellen Desktops zur Verfügung.

Displays (Monitore)

Wir empfehlen matte (entspiegelte) 24 / 27 Zoll TFT-Displays mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (16:9) bzw. 1920 x 1200 Pixeln (16:10). Wir sehen 27 Zoll Monitore mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten derzeit als Obergrenze an. Unter Windows 8.1 und 10 kann MegaCAD 2016 bei 150% Skalierung auch auf 4K-Panels mit 3840 x 2160 Pixeln eingesetzt werden. 1280 x 1024 Pixel sind mindestens erforderlich, um MegaCAD 2016 sinnvoll nutzen zu können.

Eingabegeräte

Für den Einsatz von MegaCAD 2016 ist eine 102-Tasten-Tastatur und eine 3-Tasten-(Laser-)Maus mit Scrollrad bzw. ein Trackball erforderlich. Für MegaCAD 3D empfehlen wir zusätzlich den Einsatz eines 3D Eingabegeräts wie der SpaceMouse Pro von 3Dconnexion bzw. dem SpaceController der SpaceControl GmbH.

DWG/DXF

Import und Export (ACAD 12 bis 2015)

WMF

Export und Import von Windows Meta File Daten (Vektorgraphik und Bitmaps)

BMP

Export und Import von diversen Bitmapformaten (BMP, PCX, TIFF, JPEG etc.)

HPGL

Import und Export im Format 1.0

CDL

Export und Import von Geometriedaten als ASCII Datei.